Mitteilungen

  • Zum zweiten Mal in ihrer mittlerweile 95-jährigen Unternehmensgeschichte hat die GGH ein neues Verwaltungsgebäude errichtet. Am 16. September feierte sie mit den Bundestagsabgeordneten Dr. Franziska Brantner, Dr. Karl A. Lamers, Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, zahlreichen Aufsichts- und...

  • Die GGH hat im vergangenen Geschäftsjahr knapp 52 Millionen Euro „verbaut“, so viel wie seit Jahrzehnten nicht. Zwei Drittel davon sind in Neubaumaßnahmen geflossen, ein Drittel in Modernisierung und Instandhaltung.

  • Seit 2013 entwickelt die GGH das Kirchheimer Quartier Höllenstein neu. 250 Neubauwohnungen für unterschiedliche Zielgruppen werden errichtet, und es wird ein Wohnungsangebot speziell für Senioren mit 85 Einheiten geben. Ab Mai können die ersten 110 Neubauwohnungen bezogen werden.

  • Im Mark Twain Village entstehen bis zu 1.300 Wohneinheiten und ergänzende Gewerbeflächen.