IN HEIDELBERG

Laufen und Raufen um das Ei

Heidelberg ist Rugby-Hochburg; Winterpause in der Bundesliga beendet.

„Fußball ist eine von Raufbolden gespielte Gentleman-Sportart und Rugby ist eine von Gentlemen gespielte Raufbold-Sportart“, so sagt man in Großbritannien, Heimat des Rugby. Unvergleichlicher Teamgeist, voller Einsatz, Härte und Fairplay sowie frei von Showspektakel: Das sind Prädikate, für die das Spiel mit dem Leder-Ei steht. Muskelkraft und Wendigkeit, individuelle Raffinesse im Zusammenspiel mit  gemeinschaftlicher Anstrengung – auch das ist Rugby. Bei aller Professionalisierung im Rugby weltweit spürt man hier anders als beispielsweise beim Fußball immer noch eine tiefe Verwurzelung in den Ursprüngen des Sports, der einer Legende nach aus einem Fußballspiel heraus entwickelt worden sei.

Und wenn es eine Sportart gibt, mit der man hierzulande Heidelberg verbindet, dann ist es Rugby. Seit Gründung der Männer-Bundesliga 1971 sind Vereine der Stadt ununterbrochen vertreten. Der aktuelle Deutsche Meister Heidelberger RK ist gleichzeitig Rekordmeister (elf Titel, zuletzt zehnmal in Folge im Finale, davon achtmal gewonnen), die RG Heidelberg ist als einziger Verein noch nie abgestiegen. Dazu gesellt sich in der laufenden Runde der TSV Handschuhsheim.

Auch bei den Frauen ist Heidelberg die Nummer 1: Aktueller Deutscher Meister ist der SC Neuenheim, mit dabei auch hier der HRK. Derlei Erfolge kommen nicht von ungefähr. Die Jugendarbeit der Clubs gilt als vorbildlich, etliche Nationalspielerinnen und Nationalspieler sind hier ausgebildet worden, zudem hat die Herren-Nationalmannschaft am Harbigweg ihr Trainingszentrum.

Seit Ende März fliegt das Ei wieder, die Winterpause in der Bundesliga Südwest ist beendet. Aktuell lauern die Heidelberger hinter Tabellenführer SC Frankfurt, auf dem Play-off-Platz liegt der TSV Handschuhsheim, gefolgt von RGH (3.) und HRK (4.). Die reguläre Saison endet am 18. Mai, anschließend beginnen die Playoffs mit der Bundesliga Nordost um die Deutsche Meisterschaft.

Trainingszeiten
für die Kinder- und Jugendteams sowie Spielpläne der Bundesligateams finden Sie auf den Webseiten der Vereine:

hrk1872.de/rugby
htv-rugby.de
rgh-rugby.com
scneuenheim.com
tsv-rugby.de

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen