SERVICE

Probleme mit dem Wasserhahn?

Tipps zum Entkalken: Der Strahl aus Ihrem Wasserhahn oder Duschkopf tröpfelt nur noch oder spritzt? Dann könnte Kalk das Problem sein. Diese Teile können Sie leicht reinigen. 

Entkalkung Ihres Wasserhahns

Wasserhähne sind am Auslauf mit einem Sieb (auch Strahlregler oder Perlator genannt) ausgestattet, damit das Wasser angenehmer fließt. Auf diesem Sieb können sich allerdings Kalkablagerungen bilden.

So gehen Sie vor:

  • Siphon schließen, damit nichts in den Ausguss fällt
  • Strahlregler mit einem weichen Tuch umwickeln und einer Zange aufschrauben. Wenn Sie die Regler häufiger reinigen, können Sie sie oft auch von Hand lösen.
  • Als Hausmittel zur Entkalkung empfiehlt sich Zitronensäure. Auch Essig ist geeignet. Heißes Wasser und Zitronensäure bzw. Essig im Verhältnis 1:1 in einem geeigneten Gefäß mischen, Strahlregler hineinlegen und Lösung einwirken lassen 
  • Wasserhahn ohne Regler kurz durchspülen
  • Gewinde des Wasserhahns reinigen und von eventuellen Ablagerungen befreien
  • Entkalkten Strahlregler unter fließendem Wasser abspülen und wieder anschrauben

Ist der Strahlregler so stark verkalkt, dass Sie ihn nicht abschrauben können, lösen Sie die Ablagerungen von außen mit Zitronensaft oder Essig an. Schrauben Sie den Strahlregler nicht mit Gewalt ab.

Entkalkung Ihres Duschkopfs

Auch Duschköpfe verkalken mit der Zeit. 

So gehen Sie vor:

  • Duschkopf vom Schlauch abschrauben
  • Vorsicht bei der Wahl des Reinigungsmittels: Viele Duschköpfe sind aus Chrom und vertragen keine scharfen Reiniger – auch keine Zitronen- oder Essigsäure. Wählen Sie am besten Lösungen aus Wasser und Gebissreiniger-Tabletten oder, bei leichten Verkalkungen, Backpulver.
  • Duschkopf in die Lösung eintauchen und einwirken lassen
  • Entkalkten Duschkopf unter fließendem Wasser abspülen und wieder anschrauben

Wenn der Duschkopf fest mit dem Schlauch verbunden ist, können Sie die kalklösende Flüssigkeit in eine dichte Plastiktüte einfüllen, den Duschkopf hineinlegen und die Tüte mit einem Gummiband befestigen.

Regelmäßig entkalken

Reinigen und entkalken Sie Strahlregler und Duschköpfe regelmäßig, damit Sie immer einen guten Wasserfluss haben. So können Sie auch Geld sparen: Bei einem verkalkten Hahn ist der Wasserverbrauch höher, und häufig stark verkalkte Teile gehen schneller kaputt. 

Bitte beachten Sie: Die Beseitigung von Verkalkungen ist Sache des Mieters. Ein kaputter Strahlregler oder ein nicht mehr funktionierender Duschkopf müssen vom Mieter ersetzt werden.