KURZ & BÜNDIG

Fernsehversorgung bei der GGH

Die GGH betreibt seit Juli 2012 ein eigenes Breitbandkabelnetz, um ihre Mieter preisstabil und zukunftssicher mit Radio- und Fernsehprogrammen sowie weiteren Multimediadiensten zu versorgen. Partner für die Bereitstellung der Signale ist die Firma Wohnen & TeleCommunication GmbH & Co. KG (WTC).

Empfang des Rhein-Neckar Fernsehens

Seit August kann der Sender RNF wieder im Kabelnetz der GGH empfangen werden. Der Sender hatte die bisherige Übertragungsart eingestellt. Er wird nun mit einer neuartigen Technologie in HDTV-Qualität und ohne Zusatzkosten ins Netz eingespeist.

Kontakt

In der Handschuhsheimer Rottmannstraße 30 hat die WTC das Ladengeschäft „cable corner“ eingerichtet. Hier können Sie sich über sämtliche Produkte, die Sie über das Glasfasernetz der GGH empfangen können, beraten lassen und einen Vertrag schließen.

Weitere Informationen unter http://www.ggh-heidelberg.de/mieten/fuer-mieter/radio-und-fernsehversorgung/ und der Servicenummer WTC: 0800 2200333 (kostenlos)